Startseite | Blog | Detailseite
13.
Jan.

Stage 3D Demo

Away 3d 4.0 - Laden und manipulieren von obj Dateien …

 

Nachdem schon im Oktober der neue Flash Player mit Stage 3D Support veröffentlicht wurde, war es für uns allerhöchste Zeit jetzt endlich auch eine kleine Testanwendung aufzusetzen. Da Papervision 3D Stage 3D nicht unterstützt entschieden wir uns für Away3d Version 4.0.

Das Ergebnis gibt es hier:

 

tl_files/content/Blog/stage3d_bagger.jpg

 

Anwendungsscenario:

 

  • Laden von *.obj Dateien
  • Setup von dynamischen Materialien
  • Setup von Pointlights
  • Setup Hover Controller

 

Resultat:

 

Away 3D 4.0 ist die perfekte Engine für Flash 3D Projekte.  Kombiniert mit dem Flex Framework bzw. dem Flash Builder macht die Entwicklung von eigenen 3D Projekten wirklich Spaß – zumal man das Gefühlt hat nie an die Grenzen zu stoßen.

Beim Verwenden des Flash Builders ist zu beachten, dass das html Template entsprechend angepasst wird. Ganz wichtig ist auch:  backgroundAlpha="0" für die Application.mxml.

Die *.obj Dateien müssen nicht zwingend trianguliert sein – sollten aber um Darstellungsfehler zu vermeiden. Wir verwenden an dieser Stelle Cinema4D zum Erstellen bzw. Exportieren der Modelle.

Das Laden erfolgt mittels der Loader3D Klasse. Achtung: EnableAllParsers = true sollte gesetzt werden wenn away 3d den entsprechenden Parser automatisch verwenden soll. Über diverse Loader Events kann dann auf die geladenen Assets zugegriffen werden.  An dieser Stelle lassen sich zum Beispiel Materialien bzw. Lichter für die Materialien zuweisen. Wir verwenden in diesem Beispiel nur simple ColorMaterials.
Wenn mit BitmapMaterials gearbeitet wird gilt: Power of 2 and not larger than 2048. Das ist zwar im 3D Bereich üblich, ist aber gerade im Umgang mit Papervision etc. etwas in Vergessenheit geraten.

Für die Kamera Steuerung liefert away 3d einiges mit. Das Beispiel verwendet den HoverController. Einen First Person View Controller gibt es nicht – kann man sich aber schnell selber basteln.

 

Where to go from here:

 

Egal ob für Spiele im 2D oder 3D Bereich, 3D Konfiguratoren oder Produktabbildungen – Stage3D bietet enorme Möglichkeiten. Wir bleiben auf jeden Fall am Ball und werden hier weitere Erkenntnisse zur Verfügung stellen. 



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Deng

13.01.2012

Cool!
Coole Demo!
These Guys Rock!